Warning: reset() expects parameter 1 to be array, null given in /www/htdocs/tnklog/sk/class/treemenu/treemenu.inc.php on line 138

Warning: Variable passed to each() is not an array or object in /www/htdocs/tnklog/sk/class/treemenu/treemenu.inc.php on line 139
Tankprofi - Kellertankanlagen

auf alle Tanks

Home
Erdtankanlagen
Kellertankanlagen
Pelletsbehälter
Raumauskleidungen
Wärmespeicher
Chemietankanlagen
Kontakt
Impressum

Kellertankanlagen

Haase Kellertank

Tankerneuerung ohne Maurerarbeiten

  • Klein durch die Tür / Groß im Keller
  • In Größen von 750 L bis 29.300 L
  • Platzsparend und rostfrei aus glasfaserverstärktem Kunststoff
  • Über 15.000 fach bewährt
Montage:
Anlieferung des Kellertanks (im zerlegten Zustand)
Anlieferung des Kellertanks (im zerlegten Zustand)
Der Aufbau beginnt mit dem Boden
Der Aufbau beginnt mit dem Boden
Zuletzt wird der Kellertank mit dem Deckel verschlossen und ebenfalls versiegelt
Zuletzt wird der Kellertank mit dem Deckel verschlossen und ebenfalls versiegelt

Haase-Kellertanks: Die richtige Größe für Ihren Bedarf

TanktypFüllvolumen
(ca. Liter)
Mantelhöhe
(m)

TanktypFüllvolumen
(ca. Liter)
Mantelhöhe
(m)
Reihe K 10: Durchmesser 1,00m
Reihe K 22: Durchmesser 2,20m
K 10-08 D
bis
K 10-19 D
750
bis
1.800
1,05
bis
2,50

K 22-37 D
bis
K 22-87 D
3.700
bis
8.700
1,05
bis
2,50
Reihe K 13: Durchmesser 1,30m
Reihe K 25: Durchmesser 2,50m
K 13-14 D
bis
K 13-32 D
1.200
bis
3.000
1,05
bis
2,50

K 25-50 D
bis
K 25-115 D
4.700
bis
11.400
1,05
bis
2,50
Reihe K 15: Durchmesser 1,50m
Reihe K 30*: Durchmesser 3,00m
K 15-18 D
bis
K 15-42 D
1.700
bis
4.000
1,05
bis
2,50

K 30-69 D
bis
K 30-165 D
6.900
bis
16.500
1,05
bis
2,50
Reihe K 17: Durchmesser 1,70m
Reihe K 35*: Durchmesser 3,50m
K 17-22 D
bis
K 17-55 D
2.000
bis
5.000
1,05
bis
2,50

K 35-94 D
bis
K 35-224 D
9.400
bis
22.400
1,05
bis
2,50
Reihe K 19: Durchmesser 1,90m
Reihe K 40*: Durchmesser 4,00m
K 19-30 D
bis
K 19-67 D
2.800
bis
6.600
1,05
bis
2,50

K 40-123 D
bis
K 40-293 D
12.300
bis
29.300
1,05
bis
2,50
*Tanks der Baureihen K 30, K35 und K 40 sind nicht Bestandteil der
allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen Z 40.11-127 des DIBt.